MENÜ
hochzeitsfotograf-ffb-fuerstenfeldbruck-hochzeit-slideshow-0006
hochzeitsfotograf-ffb-fuerstenfeldbruck-hochzeit-slideshow-0007
hochzeitsfotograf-ffb-fuerstenfeldbruck-hochzeit-slideshow-0004
hochzeitsfotograf-ffb-fuerstenfeldbruck-hochzeit-slideshow-0009
hochzeitsfotograf-ffb-fuerstenfeldbruck-hochzeit-slideshow-0003
hochzeitsfotograf-ffb-fuerstenfeldbruck-hochzeit-slideshow-0001
hochzeitsfotograf-ffb-fuerstenfeldbruck-hochzeit-slideshow-0002

Als Hochzeitsfotografin möchte ich viel mehr, als nur schöne Fotos oder Schnappschüsse. Meine Hochzeitsreportage soll eure Erinnerungen an euren Hochzeitstag lebendig machen.
Dazu gehört euer größtes Lächeln, eure Freudentränen und die Momente mit Gänsehaut und Schmetterlingen im Bauch. Kurz um, alles was euren großen Tag so besonders macht. Mir ist wichtig, dass meine Bilder euch und eure Gäste ungezwungen und natürlich zeigen. Ich bin kein Fan von gestellten Bildern und einem „Bitte recht freundlich“ – Feiert, lacht und habt eine schöne Zeit. Dabei entstehen die besten Fotomotive.

Mir ist es sehr wichtig, dass wir gut zusammenpassen. Ich möchte auf eurer Hochzeit ein entspannter, freundschaftlicher Teil sein. Schließlich begleite ich euch den ganzen Tag mit meiner Kamera, auch in sehr persönlichen Momenten wie dem getting Ready oder dem First-Look. Wenn wir uns gegenseitig sympathisch sind und uns miteinander wohlfühlen funktioniert das am besten. Daher gehört für mich zu jeder Hochzeit ein persönliches Kennenlern-Gespräch, indem ich mich darauf freue von euren Hochzeitsplänen zu hören. Habt ihr schon die passende Hochzeitslocation in Fürstenfeldbruck gefunden? Sucht ihr noch nach dem Brautkleid mit Wow-Effekt? Habt ihr schon einen Termin im Standesamt? Ich bin gespannt! Natürlich könnt ihr mich dann auch mit euren Fragen, Wünschen und Vorstellungen zu euren Hochzeitsbildern löchern.

Wie ich als Hochzeitsfotografin in Fürstenfeldbruck arbeite

Am liebsten begleite ich Hochzeitsfeiern den ganzen Tag mit meiner  Kamera. Angefangen beim getting Ready, über die Trauung, bis hin zur Feier. So kann ich alle Momente einfangen und aus vielen, vielen Aufnahmen entsteht eine richtige Hochzeitsreportage. Mir liegt es wirklich am Herzen  so unauffällig wie möglich eure Hochzeit zu fotografieren. Je mehr ich mich als Fotografin in eure Hochzeits-
gesellschaft integrieren kann, umso natürlicher und authentischer werden eure Fotos. Ganz unsichtbar machen kann ich mich leider noch nicht, aber wie so oft kommt es auf die Mischung an. 

All das bedeutet nicht, dass ich euch bei euren Portraits,
Gruppen- oder Familienfotos keine Hilfestellung gebe. Für mich ist es kein Problem dezent im Hintergrund zu bleiben oder 100 Personen auf einem Gruppenfoto zu einem herzlichen Lachen zu bringen. Ich bin mir sicher,   ihr werdet überrascht sein, wie viele Eindrücke euch an eurem Hochzeitstag erwarten. So viele, dass ihr manche vielleicht erst mitbekommt, wenn ihr eure Hochzeitsbilder vor euch habt.

X